top of page
  • AutorenbildAEC

Rückblick: Fachseminar Licht + Umwelt

Ende September fand unser Fachseminar zum Thema Licht und Umwelt statt. Gemeinsam mit 20 Teilnehmern aus den Bereichen öffentliche Beleuchtung, Energieversorgern und Planungsbüros haben wir über nachhaltige LED Straßenbeleuchtung gesprochen. Wie lassen sich gesetzliche Regelungen zur Verkehrssicherungspflicht und eine Verminderung von nächtlicher Beleuchtung vereinbaren? Viel einfacher als gedacht, wie sich herausstellte. Dazu später mehr.



Werksbesichtigung – Willkommen bei AEC


Denn was wäre eine Veranstaltung in unserem Headquarter in Italien, ohne eine Besichtigung unserer top modernen Fertigung? Auf über 40.000 m2 wird geforscht, entwickelt, produziert, geprüft und gepackt – alles aus einer Hand, alles made in Italy. Damit sorgen wir nicht nur für spannende Arbeitsplätze für unsere Mitarbeitenden, sondern auch für eine höhere Qualität, weil wir alle Schritte entlang der Wertschöpfungskette immer im Blick haben und direkt nachjustieren können. Wir investieren jährlich mehrere Millionen in die Erweiterung unserer Produktion, in modernste Roboter und Prüfverfahren, was für alle Teilnehmenden unseres Fachseminars sehr interessant war mitzuerleben, bevor es zum theoretischen Teil unserer Veranstaltung ging.




Mehr Mut zur Dunkelheit


Während viele von uns noch auf die offiziellen Neuerungen des Bundesnaturschutzgesetzes warten, raten uns Fachexperten dazu, einfach das Licht so sparsam wie möglich einzusetzen, ohne Sorge vor zu viel Dunkelheit.


Dazu sind nicht nur die Straßenbeleuchter unter uns gefragt, sondern bereits die Kommunen bei der Flächenplanung. Sie können dunkle Korridore bereits im Bebauungsplan bzw. bei der Flächenplanung vorgeben, wo zb. wärmere Lichtfarben im Einsatz sind, Licht nachts komplett herunter gedimmt wird, oder dynamisch beleuchtet wird, also mit bewegungsabhängigem Licht.


Wir beraten gerne


Bereits heute spüren wir eine wachsende Nachfrage nach genau solchen Beleuchtungskonzepten und freuen uns, wenn Sie gemeinsam mit uns Ihre Beleuchtung in Sachen Nachhaltigkeit auf ein neues Level heben möchten. Vereinbaren Sie jetzt gerne einen unverbindlichen Beratungstermin und lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Sie mit weniger Licht eine verkehrssichere Beleuchtung erhalten können.


Ihre Ansprechpartnerin:

Cindy Dressel



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page